Radtour Gabenser Weg 2018/05

In Dunums Naturlandschaft unterwegs

Zu einer ersten Naturerkundungsradtour dieses Sommers hatten sich Mitglieder des Arbeitskreises „Vertellen ut oll Tieden“ auf den Weg gemacht. Neben interessierten Dunumern konnte Eibo Eiben auch Gäste aus Angelsburg begrüßen. Bei traumhaft schönem Wetter in Begleitung der Abendsonne ging es in die westlich von Dunum gelegene Brooklandschaft.
„Radtour Gabenser Weg 2018/05“ weiterlesen

Nachbetrachtung: Vertelln ut oll Tieden

Closeup10. April 2018     Vertellen ut oll Tieden

„Didi“ Dieker vertellt…..
singt und musiziert im Hayungshof

Zum vorerst letzten Vertellen ut oll Tieden – Abend konnte Eibo Eiben wiederum viele interessierte  Gäste begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem weit über die Grenzen des Harlingerlandes hinaus
bekannten Schmiedemeister Diedrich Dieker aus Esens.
„Nachbetrachtung: Vertelln ut oll Tieden“ weiterlesen

Nachbetrachtung: Vertell´n ut oll Tieden

Nächster Vertell-Abend am 07.03.2017 um 19:30 Uhr

Thema: Wie war das Leben früher in der Familie und im Dorf?

Adolf Sanders „vertellte“ im Hayungshof

Zum Februar „Vertell´n ut olle Tieden“ Abend waren wiederum über 40 Gäste in den Hayungshof gekommen. Dass die Resonanz so groß war, lag an dem Thema „Wahngloor un Spökenkiekeree“ mit Adolf Sanders aus Norden. Er war auf Initiative von Luise Böök nach Dunum gekommen. Sanders – Mitbegründer des ostfriesischen Bladdje „Diesel“ hatte sich intensiv mit dieser Materie beschäftigt und fand in Dunum interessierte Zuhörer. Humorvoll, amüsant mit viel Fachwissen und auf Plattdeutsch sein Vortrag. „Nachbetrachtung: Vertell´n ut oll Tieden“ weiterlesen