Ankündigung: Warm up – Laway „Winterleed Tour 2017“

winterleed-plakat_finalIn neuer Besetzung und mit vielen neuen Liedern im Gepäck kommen die Friesenfolker um Gerd Brandt
am Mittwoch, 21. Dezember in den „Hayungshof“.
Winterlieder, alte und neue Weihnachtslieder, überwiegend in plattdeutscher Sprache, und mitreißende Tanzmelodien machen das „Winterleed“- Programm der Gruppe „Laway“ aus.
Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.
Karten über Karl Erdmann (Tel. 04971/2818) und an der Abendkasse. Ankündigung: Warm up – Laway „Winterleed Tour 2017“ weiterlesen

Ankündigung: Well krank is, mutt kerngesund wessen!

Die Spielschar Dunum führt an folgenden Terminen im Novemebr die
Komödie von Uschi Schilling „Well krank is, mut kerngesund weesen“ auf.
Günter Drewes übersetzte den 3 Akter ins Plattdeutsche.

Wie man dem Titel schon entnehmen kann, spielt sich in „unserem“ Krankenhaus einiges Skurriles ab…

Aber schauen sie selbst an folgenden Terminen:

Do. 03., Fr. 04., Sa. 05.11.2016 um 20:00 Uhr,

und am So. 06.11.2016 bereits um 14:30 Uhr.

Weitere Vorstellungen sind am

Fr. 11.11 und Sa.  12.11.2016.

Beginn jeweils um 20:00 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf bei der Dorfbäckerei Ammen, Dunum und an der Abendkasse erhältlich.

In der Theodor-Thomas Halle in Esens beginnen die Vorstellungen am
Fr. 18. und Sa. 19.11.2016 auch um 20:00 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Helene Janzen, Am Markt 11 in Esens erhältlich und an der Abendkasse.

Ankündigung Lieder und Geschichten

Achim Bütow3Achim Bütow2Am Sonntag, 26. Juni 2016 um 19.30 Uhr lohnt sich wieder einmal der Besuch im Hayungshof Dunum. Zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung, gemischt aus Geschichten und Liedern, lädt der Freundeskreis Hayungshof ein. Vortragender ist Achim Bütow, der seinem Programm den Titel „Alltagshelden“ gibt. Sie sind die Hauptpersonen in seinen kleinen, aber wahren Geschichten, die, wie er selbst es ausdrückt, zum Lachen oder Weinen Anlass geben würden. Dazu singt er Lieder und Chansons von Herman van Veen („Weg da!“), Cat Stevens („Morning has broken“) Jaques Brel, Klaus Hoffman und anderen.

Achim Bütow ist gebürtiger Ostfriese. In Wiesmoor hat er das Licht der Welt erblickt. Mit seinem Programm, dieser Mischung aus Lied und Wortbeitrag, hat er überall in Norddeutschland großen Erfolg.

Nachbetrachtung: Vertell´n ut oll Tieden

Dunum im Wandel der Zeit

Unter diesem Titel war man zum letzten „Vertell´n ut oll Tieden“ Abend dieses Winters im Hayungshof zusammengekommen, der wiederum erfreulich gut besucht war.

Zum Abschluss dieses Winterhalbjahres wird zu einer Kutterfahrt mit Wilhelm Jakobs, Neuharlingersiel am 12. Mai eingeladen. Treffpunkt und Abfahrt: Hafen West um 15:45 Uhr. Wilhelm Jakobs wird viel Wissenswertes über Fischfang – Seefahrt und Neuharlingersiel vertelln.

Anmeldung bis 07.05.2016 bei Eibo Eiben, Telefon: 04971/2424. Nachbetrachtung: Vertell´n ut oll Tieden weiterlesen